Wir sind die Schule Nummer 1 in Sachen Wirtschaft und Verwaltung!

Montag, den 23. März 2015 um 23:11 Uhr

Gäste an der "BbS Eike von Repgow"

Zur Zeit sind 3 Auszubildende der norwegischen Partnerschule der BbS "Eike von Repgow", der Wirtschaftsschule Jessheim, unsere Gäste. Am 8. März reisten sie gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Jorunn Christiansen und Frau Ingvild Borander an. Sie werden noch bis zum 20.3. ein Praktikum in Magdeburger Ausbildungsbetrieben absolvieren - Kristin Ludvigsen bei der Telekom AG, Hedda Salbung bei der SelectLine GmbH und Ingrid Langleite an der Otto-von-Gueruicke-Universität.
Im Austausch werden am 15. Mai 3 Auszubildende unserer BbS für ein 3-wöchiges Praktikum die Reise nach Jessheim antreten.
Eine erste Begegnung zwischen norwgischen und deutschen Auszubildenden gab es am vergangenen Montag im Englischunterricht. Die Schüler der Klasse IT13 und die 3 norwegischen Austauschschülerinnen stellten sich einander vor und tauschten sich über die Besonderheiten der norwegischen und der deutschen Berufsausbildung aus.
|
|
|
|
|
|
|
|
|
|
|
|
|
|
|
|
|
|
|
|
|
|
|
|
|
Vom 26.2. bis zum 28.2.2015 waren Frau Marzena Staniszewska und Frau Joanna Wojtowicz, Lehrerinnen an unserer polnischen Partnerschule in Minsk Mazowiecki, Gäste der BbS "Eike von Repgow". Auf der Tagesordnung stand die Planung laufender und zukünftiger gemeinsamer Projekte. Neben den bereits erfolgreich laufenden Schüleraustauschen soll es in Zukunft auch einen intensiven Erfahrungsaustausch zwischen den Lehrern beider Schulen geben. Außerdem werden über ein EU-gefördertes Projekt polnische Auszubildende im November 2015 ein Praktikum in Magdeburger Ausbildungsbetrieben absolvieren.

Über das deutsch-polnische Austauschprojekt 2015