Wir sind die Schule Nummer 1 in Sachen Wirtschaft und Verwaltung!

Die BbS "Eike von Repgow" empfängt den Bildungsminister

gruppe2017

Am 16. Mai 2017 besuchte der Bildungsminister Sachsen Anhalts, Herr Marco Tullner, gemeinsam mit einer Delegation aus der Republik Moldau die BbS „Eike von Repgow“.

Die Gäste informierten sich bei einem Rundgang durch die Schule über die Anwendung digitaler Medien im Englischunterricht. Einblicke in die Anwendung theoretischer Kenntnisse in Praxissimulationen erhielten sie im Warenverkaufskabinett während des Unterrichts mit Auszubildenden zum Kaufmann im Einzelhandel.

 

Die Berufsbildungspolitik des Landes Sachsen-Anhalt stand im Mittelpunkt einer Diskussionsrunde mit Vertretern von Schulleitung, Kammern und Verbänden. Interessiert waren die Teilnehmer an Informationen zur Sicherung der Qualität der Berufsausbildung, der Umsetzung von Lehrplänen sowie über die Zusammenarbeit zwischen Schule und Ausbildungsbetrieben im Rahmen der dualen Ausbildung.  

 

bild1

bild2

bild3

bild4

bild5

bild6

bild7

bild8

bild9