Wir sind die Schule Nummer 1 in Sachen Wirtschaft und Verwaltung!

giersl3Kommunalrecht in Giersleben

Am 01.11.2018 begab sich die Klasse VFA17A auf einen Unterrichtsgang in die Praxis des Kommunalrechts. Angekommen in der Gemeinde Giersleben wurden wir herzlich von dem ehrenamtlichen Bürgermeister Herrn Peter Rietsch und seiner Assistentin mit Café und belegten Schnittchen im Sitzungssaal der Gemeinde in Empfang genommen.

Zum Einstieg stellte sich die Klasse vor und Herr Rietsch erzählte uns etwas über seine Person und sein Amt.

Anschließend war es für uns an der Zeit, dem Bürgermeister kommunalpolitische Fragen zu stellen. Herr Rietsch konnte uns diese mit interessanten Anekdoten aus der Vergangenheit beantworten. Wieder einmal hat sich herausgestellt, dass manche Dinge in der Praxis doch etwas anders gehandhabt werden, als es die Theorie besagt! Das Highlight

war dann eine kleine Besichtigungstour durch Giersleben in einem Minibus, mit dem normalerweise die Grundschüler von der Schule nach Hause transportiert werden. Herr Rietsch erklärte uns währenddessen die historisch-politische Entstehungsgeschichte Gierslebens und erläuterte uns den Kampf um die Eigenständigkeit der kleinen Gemeinde. Zum Ende des Ausflugs fand die Besichtigung der „Grundschule Wippertal“ statt, auf welche der Bürgermeister und die Giersleber besonders stolz sind.

Abschließend bedankten wir uns bei Herrn Rietsch, dass er sich die Zeit genommen hat, uns einen kleinen Einblick in die Arbeit eines ehrenamtlichen Bürgermeisters zu geben. Herr Rietsch verabschiedete uns und wünschte uns viel Glück für die Zukunft.

 

Felicitas Gahr, VFA 17a