Fachschule Wirtschaft

Fachrichtung: Betriebswirtschaft

 

Ausbildungsziel:

  • Aufstiegsqualifikation zum/zur "Staatlich geprüften Betriebswirt/in"
  • Erwerb der Fachhochschulreife

 

Aufnahmevoraussetzungen:

  • mind. Realschulabschluss oder ein anderer, gleichwertiger Bildungsstand
  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung
  • mindestens ein Jahr berufliche Erfahrung (kann in Form eines Praktikums bei Verlängerung der Ausbildung abgeleistet werden)

 

Ausbildungszeit:

  • zwei Jahre Vollzeitunterricht (Mo- Fr) o d e r
  • vier Jahre Teilzeitunterricht (berufsbegleitend, Di, Mi ab 17 Uhr und Sa 7.30 Uhr - 14.15 Uhr )
  • Ferienzeiten wie alle Schüler Sachsen- Anhalt

 

Unterrichtsfächer:

  • Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Rechtslehre, Steuerlehre, Personalwirtschaft, Marketing, Organisation und Datenverarbeitung,
  • Finanzwirtschaft (Zentralfach),
  • Deutsch/Kommunikation, Mathematik, Physik,
  • Englisch, Sozialkunde

Lehrbücher

 

Finanzielle Regelungen:

  • Der Besuch ist schulgeldfrei.
  • Die Beantragung von Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) ist möglich (nur bei Vollzeit)!

 

Bewerbungen:

Einzureichen ist das Anmeldeformular mit den darin genannten Bewerbungsunterlagen.